Ausbildungsbeginn: Jährlich im August (in Ausnahmefällen auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich)

Dauer: 3 Jahre

Durchführung:

  • Zur Ermittlung des Ausbildungsstandes ist eine Zwischenprüfung durchzuführen .Diese  soll vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahrs stattfinden
  • Die Abschlussprüfung beinhaltet einen schriftlichen sowie praktischen Teil.
  • Nach erfolgreichem Abschluss trägt man den Titel Medizinische Fachangestellte.

Voraussetzungen:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder guter Realschulabschluss
  • Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung und guten Einzelnoten
  • Körperliche und psychische Gesundheit
  • Mindestalter: 17 Jahre

Über die Ausbildung:

Die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten findet dualstatt und dauert drei Jahre. Das bedeutet, dass man in den drei Jahren abwechselnd die Berufsschule und den Betrieb besucht. Der Berufsschulunterricht findet an festgelegten Wochentagen statt. Dort werden den Auszubildenden alle theoretischen Grundlagen vermittelt, die sie für ihre Tätigkeit als medizinische Fachangestellte benötigen. Den überwiegenden Teil der Ausbildung verbringen die Auszubildenden im Ausbildungsbetrieb (Ambulanz-und Aufnahmezentrum), wo sie das theoretisch Erlernte praktisch umsetzen können.

 

Berufsschule:

Kontakt: Willy Brandt – Schule, Brückenhofstraße 90, 34132 Kassel

Inhalte der Ausbildung:

Schwerpunkte Medizin und Verwaltung

  • Patientendaten aufnehmen
  • Vermittlung zwischen Arzt und Patient
  • Instrumente und Arzneimittel vor Behandlungen bereitlegen
  • Ärzten bei Behandlungen assistieren
  • Blut abnehmen
  • Verbände anlegen
  • Medikamente und Injektionen verabreichen
  • Patienten über Behandlungsabläufe informieren
  • Proben im Labor untersuchen
  • Termine machen
  • Abrechnungen erstellen

Abteilungen der Ausbildung:

  • Ambulanzzentrum und administrative Aufnahme
  • KV- Sprechstunden der lokal ermächtigten Ärzte

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • PC-Grundlagenkenntnisse
  • Spaß an Teamarbeit

Für Fragen steht Ihnen Frau PD Dr. med. Emilia Stegemann,
Chefärztin Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Angiologie,
und Frau Anika Köhler, Ausbilderin für medizinische Fachangestellte, unter der Telefonnummer (0561) 1002 6011 gerne zur Verfügung.