Ein berufsvorbereitendes Praktikum, nach oder kurz vor Beendigung der Schule, bietet gute Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und hilft, die persönliche Eignung für den angestrebten Beruf unter fachlicher Anleitung zu prüfen.

Praktikanten der verschiedenen Berufsgruppen sind in unserem Krankenhaus vertreten. Der Einsatz dient dem Kennenlernen eines interessanten und anspruchsvollen Berufsfeldes. Er bietet die Möglichkeit, Grundkenntnisse für die Arbeit im Pflegeberuf zu erwerben.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Schulpraktikum
  • Pflegepraktikum
  • Praktikum im Rahmen des Medizinstudiums
  • Praktikum im Rahmen der Rettungssanitäterausbildung
  • Praktikum im Rahmen der Notfallsanitäterausbildung
  • Praktikum im Rahmen der  Ausbildung zum Physiotherapeuten / Physiotherapeutin
  • FSJ (freiwilliges Soziales Jahr) in Kooperation mit regionalen Institutionen
  • Jahrespraktikum in Rahmen der 11. Klasse der FOS

Der Einsatzzeitraum (3 Wochen bis zu einem Jahr) kann von den Praktikanten selbst gewählt oder den Vorgaben der entsprechenden Institutionen angepasst werden. Praktika unter 3 Wochen sind für einen so vielfältigen und interessanten Bereich wie das Krankenhaus nicht ratsam.

Praktikanten erhalten von uns am Tag ihres Einsatzes ein kostenloses Frühstück oder Mittagessen.

Bei einem Krankenpflegepraktikum in den AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL lernen Sie die Abläufe auf Station besser kennen und bekommen einen Überblick über den Klinikalltag und die verschiedenen Fachabteilungen.

Wenn Sie mehr über ein Praktikum bei uns erfahren möchten, rufen Sie uns bitte an. Wir werden Ihre Fragen gerne beantworten.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stefanie Kirchner, Pflegedienstdirektorin, unter der Telefonnummer (0561) 1002 2000 gerne zur Verfügung.